Aktuelles

04.09.2018
Auswertungsmöglichkeiten erweitert

Durch das neue Webpart Suche/Positionen...

13.04.2018
Fertigungsmodul unterstützt Zusammenfassung von Aufträgen

Durch das Zusammenfassen verschiedener...

01.03.2018
UniERM übernimmt Arbeitsplanung

Mit dem neuen RPM-Modul kann UniERM nun...

15.07.2015 13:31

Neue Ereignisse im Shop verfügbar

Mit den drei neuen Ereignissen im UniERM-Shop können Sie Ihre Abläufe noch flexibler gestalten.

Folgende drei neuen Ereignisse sind nun im Onlineshop verfügbar:

Ereignis Statuswechsel Kommentar

Mit diesem Ereignis können Sie bei einem Statuswechsel beliebige Kommentare speichern. In einem gesonderten Webpart können Sie sich die gespeicherten Kommentare für jeden Statuswechsel eines Vorgangs anzeigen lassen.

Sie können bei beliebigen Vorgangstypen an beliebige Status das Ereignis "StatuswechselKommentar\Kommentar.dll" anfügen. In den Einstellungen können Sie einen Text definieren, der beim Statuswechsel über einer Textbox angezeigt wird. In dieser Textbox können Sie Ihren Kommentar eingeben.

Zum Shopartikel.

Ereignis Vorgänge erstellen

Sie können bei beliebigen Vorgangstypen an beliebige Status das Ereignis "VorgaengeErstellen\VorgaengeErstellenErweitert.dll" anfügen. Mit diesem können Sie einstellen, dass beim Statuswechsel bis zu fünf Vorgänge erstellt werden.

Zum Shopartikel.

Verzweigungswechsel-Ereignis

Mit dem Verzweigungswechsel-Ereignis können Sie automatisch in einen anderen Status wechseln. Dies ist zum Beispiel hilfreich, um zwischen verschiedenen Verzweigungen im Statusbaum zu wechseln, wenn Sie die Statusverzweigung bei einem Vorgangstyp eingeschaltet haben. So ist es beispielsweise möglich bei einem Reparaturauftrag bei der Endkontrolle noch Fehler zu entdecken und wieder zurück in einen anfänglichen Status zu wechseln, der regulär nicht mehr erreichbar wäre.

Sie können bei beliebigen Vorgangstypen an beliebige Status das Ereignis "VerzweigungswechselEreignis\Verzweigungswechsel.dll" anfügen. In den Einstellungen können Sie einen Status auswählen, in den automatisch gewechselt wird. Dabei werden im Gegensatz zum manuellen Statuswechsel keine Ereignisse des in der Konfiguration ausgewählten Status ausgeführt. Nach dem Statuswechsel wird vom Ereignis der Status genannt, in den automatisch gewechselt wurde.

Zum Shopartikel.

Alle Ereignisse sind in unserer Dokumentation ausführlich beschrieben:

Dokumentation Statuswechsel Kommentar
Dokumentation Vorgänge erstellen
Dokumentation Verzweigungswechselereignis

Gerne passen wir diese Ereignisse nach Ihren eigenen Wünschen an oder erstellen neue Ereignisse nach Ihren Vorgaben. Nehmen Sie dazu gerne mit uns Kontakt auf.