Aktuelles

13.04.2018
Fertigungsmodul unterstützt Zusammenfassung von Aufträgen

Durch das Zusammenfassen verschiedener...

01.03.2018
UniERM übernimmt Arbeitsplanung

Mit dem neuen RPM-Modul kann UniERM nun...

05.09.2017
Neue Kontroll- und Auswertungsmöglichkeiten

UniERM erinnert Sie über wichtige...

13.04.2018 08:24

Fertigungsmodul unterstützt Zusammenfassung von Aufträgen

Durch das Zusammenfassen verschiedener Fertigungsaufträge kann der Fertigungsablauf optimiert werden.

Das UniERM-Fertigungsmodul EFM unterstützt nun die Zusammenfassung von mehreren Fertigungen.

Dafür wird eine Fertigungszusammenfassung angelegt und die entsprechenden Fertigungen werden ausgewählt. Im Anschluss wird eine Zeitschätzung für den gebündelten Auftrag abgegeben. Alle Aufträge werden dann zusammen als ein Arbeitspaket durch das RPM-Modul eingeplant und terminiert.

Bei der späteren Bearbeitung am Fertigungsterminal kann der Benutzer die Informationen aller Einzelaufträge ansehen. Die erfasste Zeit für die Fertigungszusammenfassung wird nach der Bearbeitung auf die entsprechenden Fertigungen nach verschiedenen einstellbaren Mustern aufgeteilt.

Durch die neue Möglichkeit können beispielsweise Laseraufträge, die auf einer Tafel zusammen bearbeitet und geschachtelt werden, auch in UniERM zusammengefasst und gemeinsam terminiert und bearbeitet werden. Durch die Schachtelung kann der Materialbedarf gesenkt werden und die Abarbeitung der Aufträge wird optimiert.